Transzendentale Obdachlosigkeit

10. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Bücherkiste, Das philosophische Menuett

… oder die Frage “Wie gewinnen, den Kampf mit der Welt”.
Herr Kafka schlägt das “Sekundieren” vor, bei Camus dürfen wir
uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen und Herr Willemsen macht den Knacks zur Attidüde. 

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar