Beiträge zum Stichwort ‘ Generation 30 ’

Im Dunkeln ist gut munkeln

22. Oktober 2007 | Von

Ursprünglich dachte man ja postpubertäre Schübe spätestens mit dem 30. Lebensjahr hinter sich gebracht zu haben, was sich allerdings recht schnell als Fehlannahme entpuppte. Und das, obwohl man mit den Jahren einen fast asketischen Lebenswandel an den Tag zu legen weiß, wären da bloß nicht die Nächte. Und so quält einen auch jenseits der 35
[weiterlesen ...]



Lust

6. August 2007 | Von

Inkonsequenz führt nicht nur zu höchst vortrefflichem Fleischgenuss und lässt zeitweilig den nikotinergen Synapsenchor samt Verwandtschaft jubilieren, nein, auch das Lesevergnügen wird noch köstlicher, wenn man sich Mittwoch abends entgegen aller Vorsichtsmaßnahmen dem moderationstechnischen Horrorkabinett eines Extrazimmers aussetzt und ganz unerwartet auf eine wahre literarische Perle trifft. Berlin, what else und nach wie vor spritzig
[weiterlesen ...]