Kammerdiener

16. März 2007 | Von | Kategorie: Blickwinkel

Die Interessensvertretung der österreichischen Wirtschaft macht auf fortschrittlich und ermutigt die Bevölkerung zu mehr Selbstständigkeit. Es werden Kurse angeboten. Kostenlos. Da sitzt die Pudelfrisur mit gezücktem Kamm und Schere und wartet endlich auf die Vierbeiner losgelassen zu werden. Schon findet sich eine Konkurrentin. Sie macht´s mit Hausbesuch und mobiler Frisierkiste. Der Astrofreak hat die Glaskugel gleich mitgebracht. Die Numerologin will auch ein wenig Energiearbeit anbieten. Ebenso die Pädagogin. Dazwischen ein paar Neogastwirte und das Fetzengeschäft soll auch recht einträglich sein. Egal ob first oder second hand. Hauptsache innovativ. Das scheint im Übrigen mit energetisch gleichsetzbar. Es gibt auch den entsprechenden Dachverband. Eine Energiekammer sozusagen. Interessant. Da kann dann ja nichts mehr schiefgehen mit dem Potential. Auren, Geister und Konsorten sei´s gedankt. Kaum hat sich die Gesellschaft religiös ein wenig emanzipiert, lauert schon die nächste unsichtbare Verführung der dritten Art. Wann hört das endlich auf.

Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar