Beiträge zum Stichwort ‘ ORF ’

Fernsehen – verschwinden die Nachrichten?

16. März 2010 | Von

Der Boulevard scheint es richtig zu machen. Ist er doch beim Montagsgespräch der Tageszeitung der Standard in aller Munde und läuft dem eigentlichen Thema nach der Frage des Verschwindens der Nachrichten den Rang ab. Lugner und Heinzl dürfen sich freuen. Ihre Nachricht ist die Inhaltslosigkeit, die von der Luftzirkulation lebt. Das scheint zu funktionieren und
[weiterlesen ...]



Alpenglühen und Rathausfrau

29. März 2009 | Von

Der Himmel öffnet seine Schleusen und man selbst sich der großen, weiten Welt des Boulevards und erfährt, dass der Wiener Rathausmann eine Gefährtin bekommen soll. Denn wie es scheint, sehen die Grünen – zumindest jene in Wien – keine dringlichere Herausforderung als den einsiedlerischen Eisenmann zwangszubeglücken. Selbige Zwangsbeglückung erfuhr man beim regenbedingten Wahllos-Zapping auch als
[weiterlesen ...]



… und ewig lockt das Weib

25. Februar 2008 | Von

Sex sells, dachten sich wohl die Veranstalter des Große-Buben-Motorrad-Spektakels “Masters of Dirt” und ließen auf Satanico Pandemonium gestylte Mädels ein wenig in der Sandgrube rummachen und so den Titti Twister grüßen. Nur, dass der halt die Wiener Stadthalle war und die Herren mit ihren motorisierten Zweirädern zwar durchaus spektakulär durch die Lüfte wirbelten, doch die
[weiterlesen ...]



Insel der Seeligen

22. Februar 2008 | Von

  Während erst kürzlich und vor allem höchst boboesk im Forum Mozartplatz über ein postuliertes Darniederliegen der österreichischen Fernsehkreativen viel heiße Luft produziert wurde, zeigt die Donnerstag Nacht im ORF wohin der Weg gehen kann und vor allem auch muss. Herr Eden auf Besuch im Willkommen Österreich Wohnzimmer war zwar durchaus jenseitig, aber trotz oder
[weiterlesen ...]



2008

2. Januar 2008 | Von

Slowenien übernimmt den EU-Vorsitz und damit auch das Bummerl zur nach wie vor ungelösten Kosovo-Frage, in Pakistan & Co. wird geselbstmordattentätert und die derowegen zur Märtyrerin aufgestiegene Frau Bhutto begraben. Hier zwängt sich die politisch wahrscheinlich höchst unkorrekte Frage nach dem Geschlecht der, im Paradies auf die im WahlKAMPF Gefallene, wartenden Jungfräulichen förmlich auf. Die
[weiterlesen ...]