Beiträge zum Stichwort ‘ Film ’

Amouröses Egoshooting Deluxe

29. Juli 2012 | Von
beigbeder_text

Eigentlich wollte man ja nicht und saß dann doch im “Verflixten 3. Jahr“, obwohl man kurz davor noch großspurig die Bobo-Zicke mimte und meinte, nach dem als sulzig empfundenen Fuchs-Beigbeder-Interview auf FM4, das Oeuvre des französischen Ex-Werbemenschen getrost an einem vorbeiziehen lassen zu können.  Doch langer Rede kurzer Sinn. Man war im Kino und der Film einfach nur grandios!
[weiterlesen ...]



Shame

18. April 2012 | Von

Sharon Stone trug blond, Michael Fassbender jetzt gar nichts. Die Emanzipation des Mannes als körperreduzierte Wichsvorlage findet als durchs Bild spazierender Schwanz statt. Im Halbschatten, mehr oder weniger deutlich konturiert, vielleicht als Double, vielleicht aber auch echt. So oder so reicht es allemal den Träger des ansehnlichen Genitals auf die Cover des internationalen Boulevards zu
[weiterlesen ...]



DRIVE

22. März 2012 | Von

Eine 80iger Jahre Soft-Porno-Szene, in der sich auf der Motorhaube statt dem obligaten Busenwunder ein leckeres Kerlchen rekelt. Ryan Gosling mit auf Hüfthosenniveau herabgerutschter Bluejeans. Jungmädchentraum für alle Altersklassen. In güldenen DocMartens-Schnürstiefeln und Jesus-Christ-Pose. Dass die Szene von goldenem Abendrot untermalt ist, kann Einbildung sein. Alles fein, alles sauber. Und das nach fachmännisch geführtem Samurai-Messer-Nahkampf, welcher
[weiterlesen ...]



s.o.s. im Nachbarschaftsgarten Macondo

25. Oktober 2010 | Von
Bildschirmfoto 2012-06-08 um 08.45.28

Während der Sommermonate machte school open space im Nachbarschaftsgarten Macondo Station. Gemeinsam mit den Kindern wurde vor Ort viel gefilmt und fotografiert, Geschichten erzählt und aufgenommen, Tänze einstudiert und im Rahmen eines Herbstfestes die Ernte des 1. Sommers im Nachbarschaftsgarten Macondo gefeiert. Auf dass auch der nächste Sommer ein heiterer und fruchtbarer wird und das
[weiterlesen ...]



s.o.s. – der Anfang

24. Oktober 2010 | Von
sos_movingteachers_flyer

Den Grundstein für school open space legten im Dezember 2009 die movingteachers schul.film.tage in deren Zentrum das Sichtbarmachen der Rolle der Lehrenden und ihr Einfluss auf und das Potenzial für die Schule der Zukunft stand.