Beiträge zum Stichwort ‘ Musik ’

Kamakura

11. März 2009 | Von

Hier für alle ehemaligen Kamakura-Jünger ein Veranstaltungstipp und dann noch die offene Frage, woher der Name für das Lokal eigentlich kommt?! Eine Möglichkeit wäre die hier … ——————————————– in memoriam KAMAKURA (1978 – 2004 ) KAMAKURA-Fest Donnerstag, dem 23. April 2009 Planetarium im Wiener Prater



Schräglage

19. November 2007 | Von

In einer Gesellschaft der Prozac-Optimisten und Glückseligkeits-Fetischisten ist es eine wahre Wohltat, wenn sich zumindest auf Musikebene Neigungsgruppen finden, die sich dem L(i)ebensleid in vollsten Zügen hinzugeben wissen und damit nebelig, verschneite Novemberwochenenden zu einem wahren Hochfest der Tristesse deluxe werden lassen. Herr Ostermayer und Kumpanen verzehren sich auf ihrem aktuellen Tonträger akustisch nicht nur
[weiterlesen ...]



Rockstar

23. Mai 2007 | Von

Wenn sich ein in die Jahre gekommenes, ehemaliges Riot-Grrrl eine E-Gitarre umschnallt und auf Grunge-Mädchen macht, kann es sich entweder nur um die Begleitmusik des Orpheus´schen Federballs handeln, oder aber man befindet sich bei einem Kunsthappening für dem kindlichen Spieltrieb verhaftete Großstädter. Und weil Zweiteres im gegebenen Fall zutrifft, bestand die Bühne dann auch weniger
[weiterlesen ...]



Subversiv

14. März 2007 | Von

Der Romancier hat zur Lesestunde geladen. Liebesgedichte. Alles irgendwie ungewohnt für ihn. Halt doch ein wenig persönlicher als Romane vorlesen und so. Die Stimme leicht belegt, hastet man über die ersten Verse. Die Pausen kurz, weil ungefüllt. Kein Applaus. Dann doch irgendwann ein zaghaftes “Bravo”. Klatschen. Entspannung. Die Stimme wird sanft. Streichelt über die Wörter.
[weiterlesen ...]