Archiv für Dezember 2008

Wunder geschehen!

28. Dezember 2008 | Von

Firewire, Finder und findige Apple-Spezialistinnen haben das Mac-Book aus dem zugrifftsrechtebedingten Dornröschenschlaf geweckt. Man freut sich wie eine Schneekönigin und weiß jetzt, dass es das Weihnachtswunder tatsächlich gibt. Dank dafür allerdings nicht dem Himmel, sondern irdischen Geschöpfen, die wissen, wie der Apfel läuft!



angepasste Zugriffsrechte

26. Dezember 2008 | Von

Weil man am 2. Weihnachtsfeiertag nichts besseres zu tun hat, spielt man sich etwas mit den Zugriffsrechten der MAC-Festplatte und bravo, schafft es dann auch schwupp di wupp, das ganze System lahmzulegen. Das MAC-book wird zum Autisten und ist nicht mehr von außen zugänglich. Und das alles, weil man sich über den vorhandenen Speicherplatz informieren
[weiterlesen ...]