school open space in der Berufsschule Mollardgasse

24. Oktober 2010 | Von | Kategorie: s.o.s. workspace

Am 29. Juni 2010 war school open space in der Berufsschule Mollardgasse zu Gast. Ganz im Zeichen der laufenden Fußball-Weltmeisterschaft ging es um das Bild (Süd)afrikas in den Medien. Die angehenden Junginstallateure und ihre Kollegin gaben nicht nur ihre Fußballtricks zum Besten, sondern warteten auch mit durchaus differenzierten Blicken auf die (Massen)medien auf.

Hier zwei interessante Reaktionen auf die Frage, wie es zur Stereotypisierung von Menschen – im konkreten Fall Afrikaner und Afrikanerinnen – kommt und ob diese überhaupt unserer Wahrnehmung im Alltag entspricht:

OT-Schüler:”Da sind die Hollywoodfilme schuld dran. Die Schwarzen sind immer die Verbrecher.”

OT-Schüler:” Aber ich habe noch nie davon ghört, dass ein Schwarzer eine Bank überfallen hat?”

Schlagworte: , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen