Insel der Seeligen

22. Februar 2008 | Von | Kategorie: Blickwinkel, Stadtgeschichten

 

Während erst kürzlich und vor allem höchst boboesk im Forum Mozartplatz über ein postuliertes Darniederliegen der österreichischen Fernsehkreativen viel heiße Luft produziert wurde, zeigt die Donnerstag Nacht im ORF wohin der Weg gehen kann und vor allem auch muss. Herr Eden auf Besuch im Willkommen Österreich Wohnzimmer war zwar durchaus jenseitig, aber trotz oder gerade wegen gnadenlos machistischer Erbärmlichkeit ein Leckerbissen neben einer immer braven und artigen Claudia Stöckl und ein perfektes warm-up für das köstliche Fernsehereignis “Little Britain“. Wenn das öffentlich-rechtlicher Funk ist, dann immer gerne und vor allem mehr, mehr, mehr.

Und weil dem jetzt nicht wirklich was hinzuzufügen ist, war´s das dann auch schon für heute und man freut sich auf den kommenden Donnerstag.

 

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Ein Kommentar auf "Insel der Seeligen"

  1. avatar home says:

    tqkylietxlzldejlceyplfiqdbv

Schreibe einen Kommentar