Beiträge zum Stichwort ‘ Extrazimmer ’

Lust

6. August 2007 | Von

Inkonsequenz führt nicht nur zu höchst vortrefflichem Fleischgenuss und lässt zeitweilig den nikotinergen Synapsenchor samt Verwandtschaft jubilieren, nein, auch das Lesevergnügen wird noch köstlicher, wenn man sich Mittwoch abends entgegen aller Vorsichtsmaßnahmen dem moderationstechnischen Horrorkabinett eines Extrazimmers aussetzt und ganz unerwartet auf eine wahre literarische Perle trifft. Berlin, what else und nach wie vor spritzig
[weiterlesen ...]



Mühsam

26. Juli 2007 | Von

Während für einen kleinen Großen der Film- und Fernsehunterhaltung in Stille und fernab der Öffentlichkeit der letzte Vorhang gefallen ist, geht das unlustige Treiben der heimischen Programmreform-Rabauken in die nächste Runde und setzt im Extrazimmer nun auf gemischtgeschlechtlich statt Unisex. Inhaltlich wie optisch nach wie vor alles andere als ein Wohlgenuss, wobei dieses Charakteristikum ja
[weiterlesen ...]