Archiv für März 2007

Schifferlversenken

30. März 2007 | Von

Kinder tun es am liebsten mit ihresgleichen. Erwachsene ebenso und mit Vorliebe ein wenig horizontal angehaucht. Die wirklich wichtigen Menschen dieser Welt machen es immer und mit jedem. Spielen. Da wird die eigene Zinnsoldatenarmee in die Wüste geschickt, Räuber und Gendarm auf hoher See gespielt und wenn dann das eigene Kanonenfutter verlustig geht, gibt man
[weiterlesen ...]



Föhn

29. März 2007 | Von

Der Fettkloß zwängt sich als erster in die Straßenbahn und blockiert den Eingang. Weigert sich, auch nur einen Schritt weiter ins Wageninnere zu machen. Man gibt w.o. und zwängt sich vorbei und kommt schräg gegenüber eines nikotinvergilbten Langfingernagelträgers zu sitzen. Krawatte und Anzug sind speckig, das Odeur corporelle dementsprechend. Es wird eine Modeleisenbahnzeitschrift gelesen. Die
[weiterlesen ...]



Podcast

28. März 2007 | Von

„RAI im Gespräch mit…„ bezeichnet eine Diskussionsreihe, welche im Rahmen des Programms RadioAfrikaInternational stattfindet. Vierteljährlich laden die Moderatoren Florian Rainer und Cornelia Bredt zu einer Gesprächsrunde…



Kannibalismus

28. März 2007 | Von

Der Vermarktungsapparat der Künstlerin lädt zur Sonderführung ins MAK. Die Selbstinszenierung funktioniert hervorragend. Das 80iger Jahre Ensemble ist vom Feinsten, Puffärmel mit Schulterpolster selbstverständlich. Die scheckigen Cowboyboots geben die nötige Bodenhaftung, die Lippen in trash-poppigem Blau und die Perücke mit mèches sitzt etwas verdreht am Kopf. Man gibt vor müde zu sein. Der Jetlag halt,
[weiterlesen ...]



Nimm mich

27. März 2007 | Von

Der Karli macht grad ein bissi auf Macho, weil er glaubt, dass er so bei Frauen gut ankommt. Ist wohl auf seinen letzten Besuch im Gartenbaukino zurückzuführen. Er fühlt sich durch gezeigtes filmisches Machwerk türkischer Provenienz bestätigt, dass Frauen grundsätzlich auf hysterisch lachend nach Bändigungsex Flehende und wortlos trauernd Verstoßene zu minimieren sind. Er hätte
[weiterlesen ...]