Archiv für Mai 2007

Blau machen

28. Mai 2007 | Von


Achtfüssler

24. Mai 2007 | Von

Der Sommer beginnt nun schon im Frühjahr und bringt neben wunderbarem Sonnenschein und hundstagemäßiger Hitze auch Herrn und Frau Insekt ins Haus. Da bahnt sich die Ameise ihren Weg vom Balkon ins Wohnzimmer, gefolgt von einer knallgrünen Heuschrecke und auch der Marienkäfer scheint sich in der Wohnung wohler zu fühlen als im Freien. Alles schön
[weiterlesen ...]



Rockstar

23. Mai 2007 | Von

Wenn sich ein in die Jahre gekommenes, ehemaliges Riot-Grrrl eine E-Gitarre umschnallt und auf Grunge-Mädchen macht, kann es sich entweder nur um die Begleitmusik des Orpheus´schen Federballs handeln, oder aber man befindet sich bei einem Kunsthappening für dem kindlichen Spieltrieb verhaftete Großstädter. Und weil Zweiteres im gegebenen Fall zutrifft, bestand die Bühne dann auch weniger
[weiterlesen ...]



Hindernisparcours

22. Mai 2007 | Von

Kaum setzen heftige Aufwärtsbewegungen an der Quecksilbersäule ein, steigt auch das körpereigene Aktionspotential. Der Tatendrang meldet sich aus der winterlichen Traumlandschaft zurück, die sporttechnischen Transmitterstoffe werden im Akkord produziert und der Muskelapparat verlangt nach Bewegung. Also runter in den Keller, Rad ausflugtauglich gepumpt und schon geht es in Richtung Wienerwald. Die Fahrt ist jedoch bald
[weiterlesen ...]



Über Tiere

21. Mai 2007 | Von

Wenn Worte zum reissenden Strom werden und einen die Sprachgewalt wie ein Sog in die Tiefen des Gesagten zieht, dann ist man mittendrin in einem Stück von Elfriede Jelinek. So etwa am vergangenen Samstag im Burgtheater im Kasino, als ein Text der Sprachvirtuosin gegeben wurde, der es im wahrsten Sinne des Wortes in sich hatte.
[weiterlesen ...]