In der Kürze liegt die Würze

Gib´s mir, Baby!

17. April 2012 | Von

Die Fenster sind geöffnet. Die Sonne scheint. Die Vögel zwitschern. Die Nachbarn vögeln.  Es wird gestöhnt. Gejammert. Hell aufgeschrieen. Der Frühling ist da.      



LEIDENschaft

18. September 2008 | Von

Herr Schlingensief ist zurück und erklärt warum die Wellnesskultur als Selbsttherapie verstanden werden kann.



Vermessen

8. Januar 2008 | Von

Wenn die wahren Abenteuer wirklich im Kopf stattfinden, darf man sich getrost im heimeligen Ohrensessel niederlassen und sich der abenteuerlichen und vor allem mit köstlichst aberwitzigem Humor gespickten Lebensgeschichten der Herren Humboldt und Gauß beschäftigen, zumindest jenen Curricula Vitae, die Herr Kehlmann für die beiden erdacht hat. Im Eilzugtempo liest man sich durch Südamerika, die
[weiterlesen ...]



Autopoiesis

6. März 2007 | Von

Emma´s Wecker läutet. Aufstehen. Sich und Kind schul- respektive arbeitsfertig machen. Den noch dösenden Geliebten zur Eile mahnen. Der will aber erst Streicheleinheiten. Will Emma auch, geht aber nicht. In 20 Minuten muss Philipp in der Schule sein. Also Kind ins Auto gepackt, den schmollenden Liebhaber ebenfalls. Der wird dann auf halbem Weg verabschiedet. Er
[weiterlesen ...]



Quelltext

27. Februar 2007 | Von

Biggi ist zum Äußerln in den Wienerwald gefahren. Den Hund hat sie zu Hause vergessen. Kann passieren. Und weil ihr dann doch fad war, so allein im Wald, ist sie ins Wirtshaus gegegangen. Dort hat sie dann den Herrn Pfarrer getroffen und der hat ihr von der heiligen Quelle erzählt. Gleich in der Nähe. Also
[weiterlesen ...]